“Der Bayerische Robin Hood”

  • 18 November 201918/11/19
corinna-003

 DER BAYERISCHE ROBIN HOOD

Ein lustiges Abenteuer mit Musik

von und mit Stefan Murr und Heinz-Josef Braun

Für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene

Dauer ca. 60 Min.

Nach 4 Märchenerzählungen und 2 Käfer-Mary-Abenteuern erzählen die beiden Autoren, Komponisten und Schauspieler nun ein ganz besonderes Abenteuer: 

„Der Bayerische Robin Hood“,

wie immer in ihrer völlig eigenen bayerischen Art und mit vielen Liedern. 

Sie schlüpfen wieder in alle Rollen und machen es Robin Hood nicht immer leicht, seiner Marianne und dem König Bärenherz zu helfen. Denn der Sheriff von Kaiserschmarrn mit Hilfe der Haudrauf-Ritter und dem Orakel von Gequakel lauert auf seine Chance, sich den Thron zu schnappen. Aber mit Ratz und Fatz, den beiden Piraten-Ratten, der Schnorchel- Resi, dem Laber-Sepp und dem Bruder Stiergnack stehen dem bayerischen Robin Hood entschlossene Gefährten und Freunde zur Seite, um dem Sheriff einen Strich durch die Rechnung zu machen. 

„Der Bayerische Robin Hood“, bekannt auch unter seinem bürgerlichen Namen Robert von Fuchsling, erlebt sein Abenteuer so auf eine für Jung und Alt spannende und lustige Weise. Und am Ende lassen es alle Bayern auf Anweisung vom König Bärenherz und mit Hilfe von Robin Hood mal so richtig krachen! 

 Heinz-Josef Braun

Geboren 1957 in München, ist ein sehr beliebter und vielseitiger Schauspieler, Musiker und Autor. Nach seiner langjährigen Tätigkeit als Bassist bei Haindling zog es ihn vermehrt zur Schauspielerei. Neben seinen gefeierten Soloprogrammen und Eigenproduktionen wirkt er in zahlreichen Fernseh- und Filmproduktionen mit und erlangte schnell eine breite Beliebtheit durch Filme und Serien wie z.B. 

„Wer früher stirbt, ist länger tot“, „Schluss! Aus! Amen!“ und „Hindafing“.

Stefan Murr

Geboren 1976 in Bad Tölz, ist Schauspieler und Autor. Nachdem er die Otto Falkenberg Schauspielschule abgeschlossen hatte, zog es ihn sowohl zum Theater als auch zum Film. Stationen am Theater waren unter anderem das Münchner Volkstheater, Münchner Kammerspiele und das Residenztheater. Bekanntheit erlangte er auch durch zahlreiche Fernseh- und Filmproduktionen, u.a. „Beste Gegend“, „Marie fängt Feuer“ und „Das Verschwinden“. Seit 2009 ist er beim „Derbleckn am Nockherberg“ dabei.


Kartenbestellung:

XOGT & XUNGA

Tägl. von 10-17Uhr

Tel: 089/6115768

oder cb@corinnabinzer.de

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!